Kristen Simmons - Artikel 5 /Rezension/

| 31 Juli 2013 | , , |
Hier bestellbar!

Religiöser Fanatismus hält Einzug in die Vereinigten Staaten: Wer gegen die strengen Statuten der Moralmiliz verstößt, dem stehen öffentliche Demütigung, Haft und sogar der Tod bevor. Die 17-jährige Ember lebt mit ihrer Mutter allein und versteckt. Doch trotz aller Schutzmaßnahmen wird ihre Mutter verhaftet. Sie hat gegen Artikel 5 der Moralstatuten verstoßen, weil sie nicht mit Embers Vater verheiratet war.
Ember wird in einer Besserungsanstalt für Mädchen gebracht und lernt dort Hass, Gewalt und fanatische Moralisten kennen. Sie weiß, sie muss ihre Mutter retten, koste es was es wolle ... und dazu braucht sie Hilfe des Mannes, der ihre Mutter verhaftet hat: Embers große Liebe, Chase.

Das Cover ist meiner Meinung nach im eigentlichen Sinne nicht schön, aber es ist sehr ausdrucksstark: Es scheint, als ob das Mädchen mit der Hand gegen ein Glas oder so drückt, und das symbolisiert, dass es gefangen ist und Hilfe benötigt. Es erweckt irgendwie Mitleid, weil sie fliehen will. Und dann dieser Blick - sie möchte etwas sagen, kann es aber nicht.
Es ist unglaublich gut gelungen und ich kann es mir kein besseres Cover vorstellen, denn das Düstere wird toll rübergebracht. Es ist ein wahrer Eyecatcher! ;)
Und nun zu den Charakteren:
Zu Ember muss man erst einmal sagen, dass sie während dem Lesen sehr real ist - irgendwie einfach nur da. Aber sie steht sich auch sehr oft im Weg und manchmal dachte ich mir nur noch: Oh mein Gott, was läuft eigentlich schief mir dir?!
Sie ist auch sehr naiv und impulsiv, im Sinne von ihren ständigen Gefühlswechseln: Zuerst mag sie Chase und ist nett zu ihm, und plötzlich schottet sie sich ab und möchte ihm nicht zu nahe kommen. Das hat wirklich genervt, wobei man auch sagen muss, dass sie es tat, um sich vor Niederlagen zu schützen. Und weil sie dachte, er mag sie nicht.
Zum Glück kommt sie am Ende zur Besinnung! ;)
Chase ist mir da viel unkomplizierter, wobei auch er Sachen macht, die ich nicht verstehe. ^^
Er ist fürsorglich und nett, es wird auch schnell klar, dass er Ember mag. Sie scheint das irgendwie nicht zu bemerken...
Was mich bei ihm stört ist, dass er viel zu oft in Abstand geht und Ember dann wieder denkt, er hasst sie, was ja nicht der Fall ist!
Er hat viel durchgemacht und das erweckt auch Mitleid. Am manchen Stellen blitzt auch der herzlose Soldat durch und das erschreckt sie wie ein wildes Rehlein. :)
Den Schreibstil fand ich richtig gut. Kristen Simmons hat eine tolle Athmosphäre hergezaubert und immer wieder passieren unerwartete Wendungen, die es schwer machen, mit dem Lesen aufzuhören. Genauso wie die gemeinen Cliffhanger an den Kapitelenden. :D
Die brutale und unfassbare Welt, in der Chase und Ember leben, hat mich oft geschockt. Die Rückblicke auf die Zeit, in der Chase noch nicht beim FBR war, lassen die Liebesgeschichte zwischen ihnen aufleben. Leider gab es für mich viel zu wenige Hintergrundinfos, in denen erklärt wurde, wie es überhaupt zu diesem Zustand kam.
Von mir gibt es 4 von 5 Herzchen!

Autorin: Kristen Simmons
Kristen Simmons lebt in Tampa, Florida. Sie studierte Psychologie und Sozialarbeit an der University of Nevada und arbeitet heute als Psychotherapeutin mit Traumapatienten und Missbrauchsopfern. Mit »Artikel 5« gelang Kristen Simmons ein beeindruckedes Debut, dessen Geschichte in »Gesetz der Rache« fortgesetzt wird.







Titel: Artikel 5
Seitenanzahl: 432 Seiten
Verlag: Piper
Preis: - Broschur: 16.99 €
          - eBook: 12.99 €
Leseprobe: Hier


An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Lovelybooks und dem Piper Verlag für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares bedanken! :)
edit

Kommentare:

  1. Die Autorin grinst aber süß! ;)

    Das Buch hört sich total spannend an, werde ich vllt auch bald lesen:)

    AntwortenLöschen
  2. Hey:*
    Du hast mir geschrieben, dass du mir ein Design erstellen möchtest, aber meins ist gerade erst 1 Monat alt *glaube ich*:D
    Super lieb von dir!!!:*
    Ich finde es so kniffelig, du etwa nicht?
    Aber ich melde mich:*
    Daaaaanke^^

    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    schöner Blog und tolle Rezi! Da musste ich gleich mal Leserin bei dir werden! Wenn du möchtest kannst du ja gerne mal bei mir vorbeischauen: http://garfieldsbuecherecke.blogspot.co.at/ Würde mich sehr freuen!
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! ❤️
      Ich schaue gleich mal vorbei! :)

      Löschen

Neuerer Post Älterer Post
© Design Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · Pattern by Subtle Patterns · © Content Die Buchflüsterin